Albtraum Toilette


Der Link zum Video: https://youtu.be/-zvYkWwaqVE Durch die Nutzung der hier aufgeführten Links, erklären Sie sich mit den auf unserer Homepage beschriebenen Datenschutzbestimmungen, sowie den Nutzungsbedingungen von Drittanbietern einverstanden.


In diesem VLOG möchten wir ein sehr intimes Thema ansprechen. Viele Betroffene haben durch die schwere Traumatisierung, gerade im Intimbereich durch sexualisierte Gewalt, sehr große Hemmungen und ein unermesslich hohes Scham- und Schuldgefühl was den natürlichen Trieb der Ausscheidungen betrifft. Der Gang zur Toilette wirkt wie ein Trigger, der mehr oder weniger bewusst wahrgenommen wird. Oftmals wird der körpereigene Impuls nicht gespürt bzw. so verdrängt, dass entsprechende körperliche Symptome bis hin zu Erkrankungen die (Spät-) Folge sind. Zu schwer bis gar nicht sind die Erinnerungen an das Erlebte zu ertragen.

Ein weiterer Punkt sind natürlich auch öffentliche Toiletten oder auch fremde WCs, die durch die weiteren Besucher oft als bedrohlich empfunden werden. Ein sehr intimes Thema über das die meisten nicht sprechen, jedoch auch eines, welches allgegenwärtig unter Betroffenen von sexualisierter Gewalt ist.


111 Ansichten8 Kommentare

Verein zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs & Gewalt, "El Faro", e.V.

Verein zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt e.V., "El Faro"

© 2019 El Faro Berlin

berlin-cathedral-1882397_1920.jpg
hamburg-4107220_1920.jpg
hanover-66348_1920_bearbeitet.jpg

"El Faro" - Berlin

Gatower Straße 139

13595 Berlin - Spandau

"El Faro" - Hamburg

Wandsbeker Bahnhofstraße 2 22041 Hamburg

040 - 20 98 22 56

Hamburg@elfaro.de

"El Faro" - Hannover

Am Fuhrenkampe 102

30419 Hannover

0511 - 84 40 33 83

Hannover@elfaro.de