- Opferschutz -

charlotte-karlsen-768242-unsplash.jpg

 „Vicere aut mori“ – Siegen oder Sterben.

Die Gründungsmitglieder und die ehrenamtlichen Verantwortlichen des Vereins haben diesen Leitsatz gewählt, da sie am eigenen Leib erfahren mussten, dass es in diesem schweren Thema nur schwarz oder weiß gibt.

 

Die Vielzahl von ihnen überlebten schwerste sexualisierte Gewalt durch die eigene Familie – Inzest.

Heute führen sie ein selbstbestimmtes und freies Leben mit der Aufgabe wieder anderen Menschen zu helfen, die ein ähnliches Schicksal erleiden müssen.

Wir können Ihnen praxiserprobte Wege und Lösungen bieten und aufzeigen, wie Sie dem Netzwerk Ihres Täters und / oder Täterkreises entkommen können und wie Sie sich selbst adäquat und wirkungsvoll schützen können. 

   Es gibt immer einen Weg!

 

   Sprechen Sie uns an –

   auf Wunsch auch anonym.

el faro.png

Verein zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs & Gewalt, "El Faro", e.V.