Fachfortbildungen und Seminare 

Unsere jahre- und jahrzehntelange Expertise fließt zu unseren Kooperationspartnern, den unten genannten Heilpraktiker Fachschulen, mit ein. Daraus haben sich Fachfortbildungen zum Thema des sexuellen Missbrauchs und Gewalt ergeben, die in diesen Ausbildungsstätten mit angeboten werden.

Viele Betroffene von sexuellem Missbrauch und Gewalt wollen mehr wissen über die psychologischen Hintergründe und Zusammenhänge, die beim sexuellen Missbrauch, Trauma und bei Gewalterfahrungen zum Tragen kommen.

  • Wie wirken sich traumatische Erfahrungen auf mein Unterbewusstsein aus?

  • Was ist Verdrängung? 

  • Wie kann ich mir verdrängte Bewusstseinsinhalte wieder bewusst machen?

  • Welche Co- Abhängigkeit kann sich zwischen Opfer und Täter entwickeln? 

  • Wie wirkt sich ein Missbrauch in der Kindheit oder Jugend auf das Leben als Erwachsener aus? 

  • Wie kann ich mein Selbstvertrauen nach einer traumatischen Erfahrung wieder aufbauen und stärken?

  • Was ist das "innere Kind" und wie kann ich eine Verbindung zu ihm aufbauen und es heilen?

  • Und viele Fragen mehr.

Im Laufe der Jahre gibt es auch immer wieder Anfragen von Therapeuten mit fachspezifischen Fragen zum Thema Missbrauch und Gewalt. Sie möchten die Psyche und Seelenlage ihrer Klienten und Patienten besser verstehen und suchen nach praktischen, praxiserprobten Hilfsmitteln, die sie ihren Klienten an die Hand geben können.

​Einige Betroffene von Missbrauch und Gewalt entschließen sich irgendwann, selbst Therapeuten zu werden und anderen Betroffenen zu helfen, ihr Schicksal anzunehmen, zu transformieren und zurück in ein selbstbestimmtes Leben zu finden. 

HP_Schule_weiß.png

Für diese Personengruppen wurden in Kooperation mit der Berliner Heilpraktiker Fachschule Seminare und Fachfortbildungen erarbeitet, die in den Räumlichkeiten der Heilpraktiker Fachschulen und als Online-Seminar angeboten werden. 

​1999 ist der Verein "El Faro" übrigens von einer Gruppe Betroffener, die an der Hamburger Heilpraktiker Fachschule eine Heilpraktiker-Ausbildung besuchten, unter der Leitung von Ana Cecilia und Dietmar Schoof, gegründet worden.

 

Somit sind beide Organisationen - Schule und Verein - eng verbunden und arbeiten gemeinsam an dem Thema.

​Da der Verein den Schwerpunkt des Opferschutzes und der Öffentlichkeitsarbeit hat, blieb der Teil des Aus- und Weiterbildens bei den Schulen, da hier die nötigen Fachkräfte und die nötige Infrastruktur bestand.

Die Seminare und Fachfortbildungen entstanden aus der praktischen Arbeit mit Betroffenen von Missbrauch und Gewalt, der täglichen Erfahrung in der Praxis und in Zusammenarbeit mit Fachexperten zu diesem Thema.  ​​

Logo jpeg.png

Folgende Fachfortbildungen zum Thema werden zur Zeit angeboten:

  • ​​Fachfortbildung zum Thema Missbrauch und Gewalt (36 Monate), Teil I

Der Weg, sich aus dem Opferdasein zu befreien, Mechanismen des Missbrauchs verstehen lernen und aussprechen, was sonst verschwiegen bleibt, Konfrontation mit dem Erlebten und dadurch Wege finden, das Trauma zu transformieren, zu überwinden und zu heilen, für ein selbstbestimmtes, freies Leben.

  • Fachfortbildung zum Thema Missbrauch und Gewalt (18 Monate), Teil II​:

Vermittlung praktischer Möglichkeiten zur Selbsthilfe, um die eigenen unbewussten Gefühlsprogramme und Programmierungen durch Täter zu erkennen und aufzulösen, sich abzugrenzen und Ventile für die innerseelischen Spannungen zu schaffen, um dadurch destruktive Gefühle wie Selbstzerstörung in Selbstliebe zu verwandeln und sich selbst zu befreien!

 

  •  Fachfortbildung Psychosomatik (18 Monate): 
    Die Verbindung von Seele und Körper, wie sich traumatische Erfahrungen körperlich manifestieren können und Wege, das Trauma aufzulösen und den Körper zu heilen.

Verein zur Hilfe und Unterstützung von Opfern sexuellen Missbrauchs und Gewalt e.V., "El Faro"

berlin-cathedral-1882397_1920.jpg
hamburg-4107220_1920.jpg
hanover-66348_1920_bearbeitet.jpg

"El Faro" - Berlin

Gatower Straße 139

13595 Berlin - Spandau

"El Faro" - Hamburg

Wandsbeker Bahnhofstraße 2 22041 Hamburg

040 - 20 98 22 56

Hamburg@elfaro.de

"El Faro" - Hannover

Am Fuhrenkampe 102

30419 Hannover

0511 - 84 40 33 83

Hannover@elfaro.de

© 2019 El Faro Berlin